Deutscher Alpenverein
DAV Sektion Bergbund München e.V.
Ortsgruppe Bad Reichenhall
Termine & Eventticker
Im Mai wollen wir die "Werfner Eisriesenwelt"....besuchen.....Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben…..

Versicherungsschutz für Mitglieder Alpiner Sicherheits Service (ASS)

Jedes Mitglied des DAV genießt einen bestimmten Versicherungsschutz bei alpinistischen Unternehmungen, der über die Mitgliederbeiträge finanziert wird. Zu den Aktivitäten gehören auch Skilauf, Langlauf und Snowboard. Im folgenden finden Sie eine Zusammenstellung der gültigen Regelungen.

Das Wichtigste im Überblick:

  • Schutz bei Bergunfällen im europäische Ausland.
  • Kein Schutz bei Erkrankungen. Versichert sind nur Unfälle.
  • Keine Invaliditätsleistungen.

Alle Leistungen können für eine gesamte Sektion mit einem zusätzlichen Beitrag pro Mitglied oder von einem einzelnen Mitglied erweitert werden. Die Vorstandschaft der Sektion hat beschlossen, dass eine generelle Erweiterung des Versicherungsschutzes für die gesamte Sektion nicht durchgeführt wird. Jedes Mitglied kann sich direkt bei den beteiligten Gesellschaften für den erweiterten Schutz versichern.
Nähere Informationen unter:

ASS-Grundschutz für alle DAV-Mitglieder (pauschal)

<-------->
Leistungen ab 01.01.2004
  • Notruf-Zentrale rund um die Uhr - 089 62424393
  • Bergungs-, Such- und Rettungskosten je Person und Ereignis bis zu EUR 20.500, - europaweit
  • Heilbehandlung nach Bergunfall im europäischen Ausland - unbegrenzte Höhe (subsidiär, also ergänzend zu anderen Versicherungen)
  • Krankenrücktransport und Überführung nach Bergunfall sowie Überführung im Todesfall aus dem europäischen Ausland - unbegrenzte Höhe
  • Prämie im Mitgliederbeitrag enthalten

ASS Erweiterter Schutz (fakultativ/sofern vereinbart)

<-------->
  • Leistungen ASS-Grundschutz weltweit
  • Zusätzliche Unfallversicherung sowie Erweiterung der Auslandskrankenversicherung von unfallbedingten Heilkosten auf erkrankungsbedingte Heilkosten bei alpinen Aktivitäten.
  • Invaliditätsentschädigung bis EUR 20.000,- (ab Invaliditätsgrad 20%) nach Bergunfall
  • Jede Sektion kann einen Sammelvertrag abschließen (Bergbund macht dies nicht), oder jedes Mitglied kann sich einzeln direkt versichern

DAV Mitglieder Sporthaftpflicht

<-------->
DAV Mitglieder Sporthaftpflicht
Leistungen Mitgliederhaftpflicht (subsidiär) je Schadenereignis im Überblick Deckungssummen
Personenschäden bis zu EUR 1.533.876,-
Sachschäden bis zu EUR 153.388,-
Prämie im Mitgliederbeitrag enthalten

Um Ihnen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung der Bergbund Bad Reichenhall Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.